Vernissage und Konzert: Malerei von Justyna Fijalkowska

Donnerstag, 7.06.  um 19 Uhr, Lounge & Salon

Vernissage und Konzert
Malerei von Justyna Fijalkowska und Musik (Saxophon und Operngesang) von Amadea Leonore

Als lebensbejahender Mensch widmet sich Justyna Fijalkowska leidenschaftlich der expressiven Abbildung ihrer gegenständlichen Umwelt. Dabei gibt sie ihren emotionalen Impulsen eine entschiedene Farbkraft und Flächenanordnung. Ihre Malereien sind voll von Lebenskraft und springen unmittelbar auf den Betrachter über. Es gibt kein Geheimnis, jeder Farbauftrag ist nachvollziehbar, sogar schmeckbar und fühlbar. (Berliner Künstlerin Birgit Schöne über die Malerei von Justyna Fijalkowska) Justyna Fijalkowska kommt aus Polen und lebt seit 2009 in Potsdam.

Amadea Leonore, studierte Opernsängerin und Saxophonistin. Sie wurde in Tel Aviv in Israel geboren, absolvierte das College New England Conservatory of Music und lebt seit 2006 in Berlin. An diesem Abend spielt sie am Tenor Saxophone Rock, Jazz Standards und Elvis Presley. Sie singt Opernlieder aus verschiedenen Opern u.a. Carmen, Cosi Fan Tutte, Tosca. Ihre Stimmlage ist Tenor und Contra Tenor.

Ausstellungszeitraum: 11. Juni 2018 bis 31. August 2018
Besichtigung: Montag bis Donnerstag 13 bis 17 Uhr, außer bei Vermietungen.

Telefonische Voranmeldung für Gruppen: 0331-70 49 262
> Eintritt: frei

Zurück